Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Streuobstwiesenkongress 2024 in Erfurt

17. Juni 2024 - 18. Juni 2024

Unter dem Motto „Streuobstparadiese erschaffen – mit Kompensationsmaßnahmen und wirtschaftlichen Nutzungskonzepten“ findet am 17. & 18. Juni 2024 der zweite bundesweite Streuobstwiesenkongress in Erfurt statt. Eine Teilnahme ist auch online möglich.

Impulse für Kopf, Leib und Seele geben Fachvorträge, Praxisbeiträge, eine Fish-Bowl-Diskussion und Spezialitäten von der Streuobstwiese! Die Exkursion, das Speed-Dating mit verschiedenen Streuobst-Initiativen, der „Markt der Möglichkeiten“ sowie der gemeinsame Ausklang des ersten Tages bei Verkostung von Streuobstspezialitäten, Musik und einem lybischen Streuobstwiesenbüffet von regionalen Bio-Betrieben geben Raum für Austausch und Begegnung.

Angesprochen sind alle Streuobstakteure, wie z.B. Bewirtschafter:innen und Besitzer:innen von Streuobstwiesen, Vermarktungsprojekte und Keltereien, Baumwart:innen, Initiativen und Verbände, Wissenschaftler:innen, politische Entscheidungsträger:innen und Behörden sowie alle, die sich mit Streuobstwiesen verbunden fühlen.

Lasst uns gemeinsam Wege etablieren, um diese einzigartige Kulturlandschaft durch Nutzung dauerhaft und zukunftsfähig zu erhalten!

Hier geht es direkt zur Anmeldung, hier zum Programm und hier zur Übersichtsseite.

Die Veranstaltung wird organisiert von der BaumLand-Kampagne des Fördervereins der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Mitteldeutschland e.V. und gefördert durch das Thüringer Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz.

Teile den Beitrag

Details

Beginn:
17. Juni 2024
Ende:
18. Juni 2024
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Kontakt

ARGE Streuobst

info@argestreuobst.at




Copyright 2022 ARGE Streuobst