Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Oktober 2019

3. Wiener Herbsttage

11. Oktober 2019 - 13. Oktober 2019
Palmenhaus im Burggarten, Burggarten 1
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Mitten in Wien, im und vor dem Palmenhaus des Burggartens, veranstaltet die Österreichische Gartenbau-Gesellschaft in bewährter Kooperation mit den Österreichischen Bundesgärten eine Informations- und Verkaufsausstellung rund um essbare Pflanzen. Ganz im Zeichen der „Grünen Schatzkammer – 450 Jahre Gärten und Pflanzensammlungen in Schönbrunn“ wird die Ausstellung „Äpfel, Birnen und Karotten für den Kaiser – Die Küchengärten“ im Rahmen der Wiener Herbsttage zu sehen sein! Grundsätzlich wird der Eintritt frei sein, die Verkostung wird sich allerdings auf Kosten von 5 Euro…

Mehr erfahren »

Biosphärenpark Wienerwald Obstbaumtag in Tullnerbach (NÖ)

12. Oktober 2019 @ 12:00 - 17:00
Innenhof Norbertinum Tullnerbach, Niederösterreich 3013 Österreich + Google Karte

Alte Obstbaumsorten stehen am Samstag, dem 12. Oktober, im Mittelpunkt eines Festes für Groß und Klein, wenn der Biosphärenpark Wienerwald zum Obstbaumtag 2019 lädt. Von 12 bis 17 Uhr können die BesucherInnen Obstbäume erwerben, Obstraritäten aus ihrem eigenen Garten bestimmen lassen und sich bei ExpertInnen Tipps und Tricks rund um das Thema nachhaltiges Gärtnern abholen. Für Spaß und Spannung sorgt das themenbezogene Kinderprogramm. Dieses Jahr findet im Rahmen des Obstbaumtag 2019 die „Wir für Bienen“-Preisauszeichnung „Mein Bienenplatzerl“ durch LH-Stv. Dr.…

Mehr erfahren »

Hirschbirne trifft Schafnase – Österreichs größte Streuobstausstellung (Stmk)

16. Oktober 2019 @ 10:00 - 17:00
Herrengasse Graz, Steiermark 8010 Österreich + Google Karte

Unter dem griffigen Motto „Hirschbirne trifft Schafnase“ findet am Mittwoch, den 16. Oktober, von 10–17 Uhr, in der Grazer Herrengasse eine Streuobstausstellung vor dem Landhaus statt. In der Steiermark wird noch immer gleich viel Streuobst wie Intensivobst kultiviert. Aktuell ist das Streuobst wieder in aller Munde und landesweit im Vormarsch. Dies ist auch der beharrlichen Arbeit in den Steirischen Naturparken zu verdanken. Hier pflegen und erneuern LandwirtInnen diese wichtigen Elemente der traditionellen Kulturlandschaft und bewahren zugleich Biodiversität. Traditionelle Streuobstwiesen beherbergen…

Mehr erfahren »

Europom 2019

19. Oktober 2019 @ 08:00 - 20. Oktober 2019 @ 17:00
Alden Biesen Belgien + Google Karte

Dieses Jahr wird die Europom - eine der größten Ausstellungen in Bereich der Bekanntmachung und Förderung der Sortenvielfalt - in Belgien stattfinden und bietet bestimmt wieder viel zu Erleben und zu Lernen! Hier treffen sich zu diesem Zwecke viele internationale Organisationen und Aussteller zusammen. Genauere Informationen folgen.

Mehr erfahren »

1. steirische Kastanienfest (STMK)

20. Oktober 2019 @ 11:00 - 17:00
Naturparkzentrum Grottenhof Kaindorf an der Sulm, Steiermark 8430 Österreich + Google Karte

Erleben Sie die kulinarische Vielfalt, die vielen Arten des Kastanienbratens, erfahren Sie alles zur Produktion dieser köstlichen Früchte und wie sich das wertvolle Holz nützen lässt! Eintritt frei! Weiterführende Informationen finden sich hier: www.steirerkestn.at http://www.naturparkzentrum-grottenhof.at/Anfahrt.261.0.html (Anfahrt)

Mehr erfahren »

Apfelkulinarium

25. Oktober 2019 - 27. Oktober 2019
Burg Forchtenstein, Melinda Esterhazy-Platz 1
Forchtenstein, Burgenland 7212 Österreich
+ Google Karte

Programm noch in Ausarbeitung

Mehr erfahren »

November 2019

Einführung in die Pomologie – Obstsortenbestimmung (Grundlagen der Bestimmung von Äpfeln und Birnen)

5. November 2019 @ 09:00 - 16. November 2019 @ 17:00
Bartholomäer Kirchenwirt, St. Bartholomä 140
St. Oswald bei Plankenwarth, Steiermark 8113 Österreich
+ Google Karte

In diesem Grundlagenseminar lernen Sie, Apfelsorten zu beschreiben, sie einzuordnen und die pomologische Literatur zielgerichtet zu verwenden. Wir verwenden zum Kennenlernen der Sorten frisches Obst (keine Modelle oder Abbildungen) und die gängige pomologische Literatur. Sie können Apfel- und Birnensorten aus Ihrem Garten (oder Ihrer Nachbarschaft) mitbringen. Wir werden diese Sorten gemeinsam bestimmen und besprechen. Nach Absolvierung des Seminars erkennen Sie die zehn häufigsten Sorten im Streuobstbau und können kompetent Auskunft erteilen. Sie wissen, welche Sorten in Ihrem Garten (oder in…

Mehr erfahren »

Internationales Pomologentreffen

9. November 2019 - 10. November 2019
Landwirtschaftliches Zentrum Salez CH-9465 Schweiz + Google Karte

Die Vereine FRUCTUS und HORTUS aus der Schweiz und Liechtenstein, laden herzlich zum diesjährigen Pomologentreffen ins wunderschöne Rheintal ein. Thema: Traditionelle Obstsorten für den Hausgarten und öffentliche Flächen Programm noch in Ausarbeitung Organisationsteam Eva Körbitz (Hortus), Jenny Gassmann (Fructus) und Romano Andreoli (Fructus)

Mehr erfahren »

Facharbeiter*innen-Vorbereitungslehrgang Obstbau & Obstverwertung

11. November 2019 - 16. November 2019

Die Land- und forstwirtschaftliche Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Steiermark bietet im Winter 2019/2020 gemeinsam mit dem Bildungszentrum Steiermarkhof eine Facharbeiter*innenausbildung in der Sparte „Obstbau & Obstverwertung“ an. Diese Facharbeiter*innenausbildung umfasst 210 Unterrichtseinheiten und dauert insgesamt fünf Wochen. Drei Wochen finden im Bildungszentrum Steiermarkhof statt, weitere zwei Wochen in der FS Silberberg. Die theoretische Ausbildung wird durch Fachexkursionen und praktische Inhalte ergänzt. Es erwartet die Teilnehmer*innen eine fundierte Ausbildung in allen Bereichen des Obstbaus (Obstbau allgemein, Schwerpunkt auf Kernobst (Apfel), Stein- und…

Mehr erfahren »

Schnapsbrennkurs (NÖ)

13. November 2019 @ 08:30 - 17:00
LFS Phyra, Kyrnbergstraße 4
Phyra, Niederösterreich 3143
+ Google Karte

Zielgruppe: alle an der Obstverarbeitung interessierten Personen Lehrinhalte: Brennobst, Einmaischen, Maischeführung, Gärbiologische Grundlagen, Maischefehler, Gesetzliche Grundlagen, Abfindungsbrennen, Ausbeutesätze, Brennzeit, Brenngeräte, Rau- und Feinbrand, Einstellen der Trinkstärke, Lagerung, Vermarktung, Edelbrandverkostung Kosten: 55 € (gefördert), 105 € ungefördert (ohne Betriebsnummer) Weitere Infos finden Sie hier: http://www.besseres-obst.at/?id=2500,5570770&uid=5007754

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren