Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Hirschbirne trifft Schafnase – Österreichs größte Streuobstausstellung (Stmk)

16. Oktober 2019 @ 10:00 - 17:00

Unter dem griffigen Motto „Hirschbirne trifft Schafnase“ findet am Mittwoch, den 16. Oktober, von 10–17 Uhr, in der Grazer Herrengasse eine Streuobstausstellung vor dem Landhaus statt.

In der Steiermark wird noch immer gleich viel Streuobst wie Intensivobst kultiviert. Aktuell ist das Streuobst wieder in aller Munde und landesweit im Vormarsch. Dies ist auch der beharrlichen Arbeit in den Steirischen Naturparken zu verdanken. Hier pflegen und erneuern LandwirtInnen diese wichtigen Elemente der traditionellen Kulturlandschaft und bewahren zugleich Biodiversität. Traditionelle Streuobstwiesen beherbergen über 5.000 Tier- und Pflanzenarten, darunter den Grünspecht, mitunter Orchideen und sogar den EU-geschützten Juchtenkäfer.

220 Sorten zu bestaunen
Unglaubliche 2.000 Apfelsorten gab es ursprünglich in der Steiermark. Rund 220 davon präsentieren die NaturparkführerInnen, BiologInnen und PomologInnen der Naturparke Steiermark in der Herrengasse. Jede dieser alten Obstsorten weist 93 Merkmale auf, sonst darf sie nicht mit nach Graz …

Auch Sortenbestimmungen und -verkostungen möglich
Jedes Jahr nützen viele BesucherInnen die Gelegenheit zum kostenlosen Bestimmen unbekannter Apfel- und Birnensorten. Zudem können PassantInnen Äpfel und Birnen pur oder verarbeitet in Form fertiger Gerichte, wie z. B Waffeln mit Hirschbirnmus, Bratapfellikör oder Dirndlkuchen, verkosten.

Information zu alten Sorten und Tipps für die Pflege von Bäumen und Früchten finden Sie unter: http://www.naturparke-steiermark.at/de/Veranstaltungen/Hirschbirne_trifft_Schafnase

Details

Datum:
16. Oktober 2019
Zeit:
10:00 - 17:00

Veranstalter

Naturparke Steiermark
Website:
https://www.naturparke-steiermark.at/

Veranstaltungsort

Herrengasse
Graz, Steiermark 8010 Österreich + Google Karte