Tag der Streuobstwiese

Tag der Streuobstwiese

Erster „Tag der Streuobstwiese“ in Österreich
Fr. 30. April 2021

cc-by-sa-3.0-de allwiki@ulrich-tichy.de

Die ARGE Streuobst und der Umweltdachverband rufen gemeinsam den ersten „Tag der Streuobstwiese“ aus. Am Freitag, den 30. April 2021 soll in ganz Österreich die Bedeutung von Streuobstwiesen für die Gesellschaft und für die Tier- und Pflanzenwelt hervorgehoben werden. In Zukunft wird der „Tag der Streuobstwiese“ jeweils am letzten Freitag im April seinen Platz im Kalender finden. Um diese Jahreszeit sind in vielen Streuobst-Regionen Österreichs die Birnen- und Apfelbäume in voller Blüte. Streuobst-Initiativen, Obstverarbeiter, Naturschutzorganisationen, Schulen, Tourismusregionen u.v.m. werden diesen Tag nutzen, um auf Streuobstwiesen als Ort der Biodiversität, der Obstvielfalt, der Erwerbsgrundlage, des Genusses und der Erholung hinzuweisen.

Kommentare sind geschlossen.