Edelreiser Schnitt- und Lagerung

Edelreiser Schnitt- und Lagerung

(Klaus Strasser OSOGO)

Um die sehr große Anzahl an Veredelungen in Europas sortenreichsten Obstsortengarten OSOGO (Obst-SOrten-Garten-Ohlsdorf) effektiv praktisch und einfach abwickeln zu können, haben wir uns intensiv mit der Optimierung des Edel-Reiserschnitts und deren optimalsten Lagerung befasst.

Ein optimales Edelreis ist der wichtigste Part zum Gelingen einer Veredelung!

Hier in einer Kurzfassung die wichtigsten Punkte:

Edelreiserschnitt:

  • Als Edelreis eignen sich die einjährig (letztjährig) gewachsenen Zweige eines Baums oder Strauchs
  • Das Reis sollte bleistiftdick und mindestens 50 cm lang sein
  • Die schönsten Reiser findet man meist in der oberen Kronenhälfte
  • Man schneidet in der absoluten Winterruhe der Pflanze, an frostfreien Tagen
  • Steinobstreiser (Zwetschke, Marille, Pfirsich, Kirsche, Weichsel.. ) müssen bis spätestens Ende Dezember geschnitten sein!! Ab Anfang Jänner geht Steinobst in „Saft“ und die Anwachsrate der Reiser nimmt extrem ab!
  • Kernobst (Äpfel, Birne) kann bis zum Knospentreiben (März/April) geschnitten werden
  • Baum zu Baum- Veredelung funktioniert nur bei Kernobst (> 95% Anwachsrate)

Edelreiserlagerung:

  • Die frisch geschnittenen Edelreiser müssen ca. 3 Tage in einer Garage oder Keller luftig gelagert werden um gut abgetrocknet zu sein!
  • Die Basis (ersten unterentwickelten Knospen) und die Spitze (letzten nicht verholzten Knospen) des Edelreis werden abgeschnitten
  • Der Rest wird in Stücke zu 10-15cm Länge geschnitten
  • Die Enden N I C H T (!!!) verschließen!! Dies würde die Haltbarkeit drastisch verkürzen!
  • Die (10-15cm langen) Stücke in 2 Lagen Zeitungspapier einrollen (auch umschlagen)
  • Die Zeitung reguliert die natürliche Feuchtigkeits-abgabe und verhindert Schimmelbildun
  • N I C H T (!!!) befeuchten!!!
  • Diese „Rollen“ in ein Plastiksackerl geben und einrollen (verhindert Flüssigkeitsverlust)
  • Beschriften (Sortenname) und mit Gummiringerl fixieren
  • Im Kühlschrank oder gutem Keller lagern bei ca. 0°C bis 12°C möglichst konstant – nicht schwankend!

Kernobstreiser sind so fast 2 Jahre verwendbar,
Steinobstreiser bis ca. August

Wir vom OSOGO wünschen Euch gutes Gelingen beim Veredeln! Edelreiser von ca. 2000 verschiedenen Sorten können bei uns geordert werden (Anfragen bitte bis Ende Dezember)! Eine genaue Anleitung zur Edelreiserlagerung könnt Ihr auf unserer Homepage ansehen – www.osogo.at

Kommentare sind geschlossen.